Lackner gewinnt Cross-ÖM

Im ersten Rennen des Jahres, der Österreichischen Cross-Meisterschaften für Masters am 6.1.2018, holte Wolfgang Lackner genauso wie im Vorjahr den Meistertitel in der Kategorie Master 3.
Diesmal kam das Rennen in St. Pölten zum Austrag, durchgeführt als das schon traditionelle „3koenixcross“. Trotz der guten Wetterbedingungen forderte der Kurs durch tiefen Boden alle Kräfte und Steuerkünste und zwang auch zu Laufpassagen, die sonst mit dem Rad zu bewältigen sind. Lackner gelang durch einen guten Start eine Vorentscheidung, die ihm erlaubte, das Rennen von vorn zu kontrollieren. Auf den Plätzen hinter ihm landeten Herbert Anzengruber und Josef Ottino.
Ergebnisse