11. June 2018 >> Alfred siegt in Laibach

Bericht von Wolfgang Treitler

Unser Weltmeister von 2017 im Einzelzeitfahren, Alfred Lechnitz, hat beim gestrigen Gran Fondo in Laibach, der für die heurige WM-Teilnahme der Master-Fahrer und -Fahrerinnen das nächstgelegene Qualifikationsrennen war, eindrucksvoll gezeigt, dass er auch dieses Jahr zu den Favoriten zählt.

Weiterlesen »

4. June 2018 >> Silber und Bronze bei ÖM Kriterium

Bericht von Wolfgang Treitler

Schattendorf, ein kleiner burgenländischer Grenzort, hat sich im Jahr 1927 in die österreichische Geschichte geschrieben und bildete den ersten markanten Brennpunkt der späteren politischen Ereignisse.
Dieses Jahr war das Dorf am 3. Juni Austragungsort der Österreichischen Kriterium-Meisterschaft für Masters und Amateure,

Weiterlesen »

28. May 2018 >> Schnecke-Festspiele in Grafenbach

Schnecke-Festspiele in Grafenbach
Bericht von Wolfgang Treitler

Bei den 19. Grafenbacher Radsporttagen am 26. und 27.5. nahmen vom RC Schnecke die gesamte Jugendmannschaft (Julia und Tamara Hallwirth), drei einfache Mitglieder des Vereins (Ulrike Hallwirt-Treitler, Wolfgang Cihak und Jens Mateyka) und der gesamte Vorstand (Karl Tomitz, Alfred Lechnitz und ich) teil.

Weiterlesen »

23. April 2018 >> Lechnitz siegt in Markersdorf

Lechnitz siegt in Markersdorf
Bericht von Wolfgang Treitler

Im Rahmen des „5. Grand Prix Fliegerhorst presented by Raiffeisen“ in Markersdorf wurde am Samstag, 21.4., das Straßenrennen über 20 Runden (= 80 km) ausgetragen, an dem in der Kat. Masters 3 Alfred Lechnitz und ich teilnahmen.

Weiterlesen »

9. April 2018 >> Vier Siege am Wochenende

Bericht von Wolfgang Treitler
Mit dem Einzelzeitfahren in Ybbs über 12,3 km und dem 57. Kirschblütenrennen in Wels über 105,6 km wurde auch heuer wieder die Straßenrennsaison für die Jugend- und die Masterkategorien eröffnet.
In Ybbs traten insgesamt sechs Leute vom RC Schnecke an.

Weiterlesen »

1. February 2018 >> Clubnachricht 1/2018

8. January 2018 >> Lackner gewinnt Cross-ÖM

Im ersten Rennen des Jahres, der Österreichischen Cross-Meisterschaften für Masters am 6.1.2018, holte Wolfgang Lackner genauso wie im Vorjahr den Meistertitel in der Kategorie Master 3.

Weiterlesen »

14. September 2017 >> Clubnachricht 3/2017

4. September 2017 >> Sieg am Masenberg

Bericht von Wolfgang Treitler
Am 2.9. wurde das Masenbergrennen in Hartberg ausgetragen, 14 km lang, mit Steigungen bis zu 22%, einer Höhendifferenz von 900 Metern

Weiterlesen »

29. August 2017 >> Wolfgang Lackner finisht Ötztaler

Wolfgang Lackner absolvierte am vergangenen Sonntag den Ötztaler in 8 Stunden 44 Minuten.

29. August 2017 >> Alfred ist Champion du Monde Gran Fondo 2017

Alfred Lechnitz sicherte sich den Sieg im Einzelzeitfahren bei den Championnats du Monde Gran Fondo 2017 in Albi (FRA).

Weiterlesen »

29. August 2017 >> St. Johann/Tirol: Schnecke-Nachwuchs siegt im Junior Cycling Classic, Andi Wagner belegt 3. Platz

Bericht von Wolfgang Treitler

Vom 20.-23.8. wurde im Rahmen des Weltradpokals in St. Johann auch das Junior Cycling Classic ausgetragen, das für die Mädchen-U14 ein 25-km-Straßenrennen von Schwendt nach St. Johann, den 1000-m-Airport-Sprint und ein 10-km-Einzelzeitfahren in Erpfendorf vorsah.

Weiterlesen »

21. August 2017 >> Lackner Gesamtsieger bei der Weltradsportwoche; Schnecke-Großaufgebot

Bericht von Wolfgang Treitler

Vom 11.-18.8.2017 fand die 45. Weltradsportwoche in Hartberg statt. Neben teils sehr starker internationaler Besetzung hatte auch der RC Schnecke ein großes Kontingent gestellt und beschickte insgesamt 5 Kategorien. Und alle hielten durch

Weiterlesen »

16. August 2017 >> Lackner Gesamtführender in Hartberg

Im Rahmen der 45. Weltradsportwoche in Hartberg hat Wolfgang Lackner durch den ersten Schnecke-Tagessieg im gestrigen Kriterium nach dem 5. Renntag die Gesamtführung übernommen.

Weiterlesen »

7. August 2017 >> ÖM EZF und PZF: Lackner 2x vergoldet

Die Österreichischen Meisterschaften im Einzel- und im Paarzeitfahren am 6.8.2017 auf der WM-bewährten Zeitfahrstrecke in Erpfendorf über 21 km standen diesmal unter besonderen Voraussetzungen und forderte guten Nerven und starken Willen:

Weiterlesen »